Unser Serviceangebot

Unsere Leistungen rund um Pumpen, Motoren, Frequenzumrichter und Armaturen.

Für Betreiber

Wir reparieren, finden Ersatz und schaffen Zwischenlösungen.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Begutachtung der defekten Pumpe oder F.U. zur Ermittlung der Ausfallursache
  • Reparatur der defekten Pumpe oder F.U. oder schnelles Finden einer neuen Lösung
  • Qualifizierte Beratung und Schaffung von Zwischenlösungen bei Nichtverfügbarkeit
  • Leihpumpenvermittlung, auch für temporäre Pumpanlagen inklusive Engineering
  • Lieferung innerhalb von 24 Stunden (inkl. Zubehör)
  • Vermittlung von Einbauservice / Inbetriebnahme durch einen unserer Partner in Ihrer Nähe
  • Vermarktung Ihrer nicht mehr benötigten Pumpen, Pumpenanlagen und Zubehör

Für Hersteller

Wir unterstützen Sie rund um das Thema Retouren, Restposten und Lagerhaltung.

Retourwarenmanagement

All Ihre Prozesse sind darauf ausgerichtet, just-in-time zu fertigen und auszuliefern? Damit Sie Ihren Fokus ganz auf Ihr Kerngeschäft richten können, übernehmen wir für Sie:

  • die Annahme der Retouren,
  • die Zustands- und Vollständigkeitsprüfung der Ware,
  • die (Zwischen-)Lagerung,
  • die Rückmeldung an Ihre Organisation/Ihren Vertrieb zwecks Rückabwicklung.

Optional bieten wir auch an, die Retouren zu festgelegten Preisfaktoren anzukaufen.

 Gewährleistungsunterstützung

Wir übernehmen Ihren Reklamationsprozess und entwickeln einen auf Ihr Produkt zugeschnittenen Prüfungsablauf, der folgende Leistungen beinhaltet:

  • die Warenannahme
  • die Zustands- und Vollständigkeitsprüfung der Ware
  • die Fehleranalyse und -Dokumentation
  • die Berichterstattung an Ihre Gewährleistungsabteilung

Diese Leistung wird abgerechnet nach vereinbarten Prüfungspauschalen.
Optional wird das Gerät von uns repariert und zu Ihrem Kunden geschickt.

Bestandsanalyse von Lager, Maschinen, Inventar

Für eine höhere Rentabilität

  • Lagerbewegungsanalyse
  • Verbrauchsanalyse
  • Reduktion von zu großen Lagerbeständen
  • Aussortieren und Verkauf von unrentablen Gütern
  • Bewertung von Vorräten, Investitionsgütern, Maschinen und Inventar bei Standortveränderung oder -auflösung
  • Analyse und Optimierung der Einkaufsprozesse
  • Aufwertung, Einlagerung, Abverkauf, Ankauf von Restposten und Retouren,  
    wenn gewünscht inkl. Abbau, Verpackung und Transport

Vermarktung

Vermarktung von nicht mehr benötigten Fertigungsmaschinen und Anlagen, Kränen, Flurfördermitteln und Regalen sowie Restposten – inklusive Abbau, Verladung und Transport auf Provisionsbasis.

  • Aufnahme in das Verkaufssortiment
  • Proaktives Anbieten bei Servicebetrieben
  • Beratung
  • Lagerung
  • Versandabwicklung

FAQ

Sind die Pumpen von Abacus Resale gebraucht?

In unserem Lager haben wir überwiegend (95%) ungebrauchte Produkte aus Werksretouren. Sie sind auf unserer Webseite mit dem Zustand ungebraucht/neuwertig, gebraucht/neuwertig oder gebraucht/einsetzbar gekennzeichnet.

Sind gebrauchte Pumpen bedenkenlos einsetzbar?

Für jede gebrauchte Pumpe, egal wie lang oder kurz sie im Einsatz war, gibt es eine Unbedenklichkeitsbescheinigung. Ohne diese Bescheinigung darf die Pumpe nicht transportiert werden.

Die Pumpen waren entweder in Berührung mit einem unbedenklichen Medium oder wurden gespült oder gereinigt. Die Unbedenklichkeitserklärung beinhaltet Informationen über das vorherige Einsatz-Medium. Bei einem weiteren Einsatz ist unbedingt zu prüfen, ob sich die Medien aus erster und folgender Anwendung vertragen. Es könnten sich noch Spuren des ersten Mediums in Toträumen oder Haarspalten befinden.

Wie kann ich sicher sein, dass die Pumpe auch passt?

Ob eine Pumpe passt, liegt nicht nur an den Einbaumaßen und der Leistung (kW) des Motors. Betriebspunkt, Anwendungszweck, Platzierung der Pumpe, Medium, Hydraulik- und Laufradgröße, Werkstoffe und Dichtungstyp, aber auch Rohrleitungsgröße und -länge beeinflussen Standzeit, Leistungsaufnahme, Effizienz und Funktion der Pumpe. Wir beraten Sie gern.

Warum erhalten gewerbliche Kunden eine eingeschränkte Gewährleistung?

Obwohl es das Gesetz für Produkte aus unserem Retourwarenlager nicht erfordert, ist uns ein Qualitätsversprechen wichtig. Deshalb geben wir Ihnen eine Gewährleistung von 6 Monaten. (Mehr ist gegen Aufpreis möglich.)

Warum erhalten Endverbraucher (B2C) eine Gewährleistung von 12 Monaten?

Retouren sind nach der ersten Lieferung in „zweite Hand“ übergegangen. Laut Gesetzgeber sind die Produkte damit Gebrauchtware. Die Gewährleistungsfrist bei Gebrauchtware beträgt 12 Monate. Für neue Waren (ab Hersteller) gelten die gesetzliche Gewährleistungsfristen.